[Safari] !!!Verlängerung!!! AUSSCHREIBUNG

Galerie IG bildende Kunst galerie at igbildendekunst.at
Mit Aug 19 17:59:03 CEST 2009


English version attached
NEW Deadline for submissions//2009 September 4 ( postmark)
============================================================================


VERLÄNGERUNG der AUSSCHREIBUNG für das
Ausstellungsprogramm 2010

============================================================================
NEUER EINREICHSCHLUSS: 4. September 2009 (Poststempel)
============================================================================



Liebe Künstler_innen, Kurator_innen, Projektinitiator_innen!

Die Galerie IG BILDENDE KUNST lädt herzlich ein, Konzepte für das
Ausstellungsprogramm 2010 einzureichen und ersucht, diese Information auch
im eigenen Umfeld weiter zu kommunizieren.


Projektvorschläge können per Email, auf dem Postweg oder auch persönlich
abgegeben werden. Alle Einreicher/innen werden vom Ergebnis per Email
informiert.
ACHTUNG SOMMERPAUSE:
von 1. bis 31. August ist die IG geschlossen, daher persönliche Abgaben erst
ab 1.9. 13-18h möglich.
==========================================

Die Galerie IG BILDENDE KUNST versteht sich als Ausstellungsraum mit
programmatischer Ausrichtung und ist nicht kommerziell orientiert. Der
Schwerpunkt der Ausstellungsprojekte liegt auf aktuellen kulturpolitischen,
kunstpolitischen und gesellschaftspolitischen Inhalten, die in kuratierten
Gruppenausstellungen mit Mitteln und Methoden der bildenden Kunst
kommuniziert werden.
==========================================

Die Einreichung sollte enthalten:
= Detaillierte Beschreibung des Projektes (max. fünf A4 Seiten)
= eine Kurzbeschreibung des Projektes (500 Zeichen)
= Beschreibung der visuellen Umsetzung unter Berücksichtigung der örtlichen
Gegebenheiten (Ausstellungsraum, Schaufenster, etc.)
= Name und Kontaktadresse (Telefonnummer und Emailadresse) der
Projekteinreicher/in sowie ein kurzer Lebenslauf/Biografie
= eine (vorläufige) Auflistung der beteiligten KünstlerInnen (eventuell mit
Kurzbiografien und Bildbeispielen)
= ggf. Konzepte für mögliche Rahmenveranstaltungen (Diskussionen, Aktionen,
Screenings,... etc.)
= eine realistische Kostenschätzung
= da unser Ausstellungsbudget klein ist, unterstützen wir gerne beim 
Finanzierungsplan
==========================================

Kriterien
Bevorzugt werden Projekte, die im Sinne eines erweiterten Kunstbegriffs
radikale kunstimmanente Fragestellungen, subversive Strategien,
transdisziplinäres und partizipatorisches Denken und Arbeiten beinhalten und
fördern.

Einzelausstellungen sind grundsätzlich nicht möglich.
==========================================
Alle Details zur Ausschreibung unter http://www.igbildendekunst.at/
Galerieprogramm 2010
==========================================
Galerie IG BILDENDE KUNST
Gumpendorfer Straße 10-12
A-1060 Wien

Öffnungszeiten: Di - Fr 13-18 Uhr

Tel +43 (0)1 524 09 09
Fax +43 (0)1 526 55 01
Email: galerie at igbildendekunst.at
Url: http://www.igbildendekunst.at


==========================================
sorry for crossmailing: wenn sie keine Informationen mehr von uns bekommen
wollen bitte antworten Sie mit einem NEIN im Betreff.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : announcement_2010.pdf
Dateityp    : application/pdf
Dateigröße  : 45103 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : http://listen.esel.at/pipermail/safari/attachments/20090819/0e397832/attachment-0001.pdf