[netznetz-info] ! Betr.:31.7- Deadline - DIGITALE. KUNST, Papierabgabe bei MA 7 ausnahmsw. bis 1.8. zu Bürozeiten möglich

Findeisen Andreas Leo A.Findeisen at akbild.ac.at
Thu Jul 31 16:04:43 CEST 2008


Verehrte Einreichende bei der DIGITALEN KUNST, 

es könnte  bez. der Einreichungsmodalitäten zur 
DIGITALEN KUNST ein mögliches Mißverständniss wegen der quasi "online" Zeitangabe der 
Deadline als "31.7.2008 - 23.59 Uhr" geben, auf das uns Mag. Sylvia Fassl-Vogler 
von der MA 7 hingewiesen hat. 

Diese Zeitangabe ist für die Einreichenden möglicherweise 
irreführend, alsdass als Grundregel ohnehin gilt: 
jeder (!) Antrag bei der MA 7 ist nur gültig, wenn
er auch ANALOG und MIT UNTERSCHRIFT eingereicht wird, 
was innerhalb der Bürozeiten beizubringen ist. 

Wenn es auf der Homepage der MA 7 also heißt, 

`Einreichungen für den Bereich "Digitale Kunst" sind in einfacher Ausfertigung und als 
PDF abzugeben. Beilagen, wie z. B. Kataloge sind fünffach abzugeben.´,
 
bedeutet dies eben, dass ZUSÄTZLICH zur Papiereinreichung auch eine PDF-Version beizugeben ist. 
Ob dies per gebrannter CD oder per Mail etc. geschieht, ist dabei unbedeutend.

Sollte jemand wegen der Zeitangabe von "23.59 Uhr" also NICHT heute bis 15.00 Uhr 
die Papierversion (mit Unterschrift,  PDF-Version und mögl. Beilagen in fünffacher Ausfertigung)
beigebracht haben, so kann dies ausnahmsweise bis MORGEN, Freitag, den 1.8.2008 zu den Bürozeiten bei den 
MitarbeiterInnen der MA 7 noch hinterlegt werden (Sylvia Fassl-Vogler selbst ist 
am 1.8. auf einem Auswärtstermin).  

Die koordination at netznetz.net dankt herzlich für diese Zusage. Wer dieses Problem 
tatsächlich hatte, möge uns bitte kurz darüber informieren, danke!

--

Da auch für die Septembereinreichung (14.9.) in DIGITALER KULTUR gelten wird, dass
rein digitale Anträge NICHT gültig sind und alle Anträge auch in Papierform
und mit Unterschrift in der MA 7 einzureichen sind, werden wir 
noch einmal eine korrigierte Version des gestrigen Papiers versenden (NN_Panorama0708_korr)
wo dieser Sachverhalt unmissverständlich dargestellt sind. 
Auch einige andere Punkte sind dort noch korrigiert worden und für jedes weitere Feedback über 
mögliche Unklarheiten bitten wir um eine kurze Mail an koordination at netznetz.net 
- das hilft uns dabei, nicht betriebsblind zu werden. 

Mit den besten Wünschen, 


Leo
für 
koordination at netznetz.net





 




-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: http://listen.esel.at/pipermail/netznetz-info/attachments/20080731/fb265609/attachment.htm 


More information about the Netznetz-info mailing list