[eSeL Mehl] KunsTermine 28.9. - 4.10.

eSeL Mehl mehl2 at esel.at
Die Sep 28 15:47:20 CEST 2004


-------------------------------------
eSeL-PATENSCHAFT September:
SEE ME GIOVANNI - Optike Maurer
http://www.optiker.at/see-me-giovanni/
--------------------------------------

                                 /\/\
                                / / /
                              _/,/ /
                           _/` (/"/////,
eSeL Mehl                  (          '```--.___
28.9 bis 4.10.2004        /'   _),       ,-     '-.
                         /,   /   \            (\  \,
                         \_()/     \)   )' =_   ))  |
                                   |    |     .// _/)
                                   (   ( \_   //   /
                                    \  >_,\  (/)= /
                                    | | | \ #\| /
                                    |=| |=|\ ( (
Ihr Info-Mehl                       (=> ( >( >),)
in Sachen Kunst                     | | |=| \ ( (
www.esel.at                         / / / /  ) |/
                                   /_( /_(   , ||
                                  /, //- /  /_(_(     
                

INTRO:
------
Angeblich stellt sich die Lage der Katze im Sack, die in der Kiste 
sitzt, fuer die Katze ganz anders dar, als fuer diejenigen, die von aussen 
darueber raetseln, wer wie darin verpackt ist. eSeL ist in einer aehnlichen 
Klemme, weil er am Welttierschutztag (4.0ktober) mit seiner neuen 
Online-Termindatenbank aus der Kiste (Torte?) springen darf, und sich 
fuer seinen eigenen Auftritt marketinggerecht von aussen schon jetzt ein 
HappyBirthday  trompeten sollte. Will er aber nicht.

Lieber wuerde er lieber die Paralleluniversum-Theater im PaterNoster 
anschauen, um mehr ueber die Probleme mit "Schroedingers Katze“ zu 
erfahren. Das Stueck gibt´s ab Freitag wieder im NIG. 
(http://www.amphi-bien-theater.net) Dass bereits ab Mittwoch auch in der 
Industriellenvereinigung der Unendlichkeitsaufzug fuer die Kunst genutzt 
wird, scheint ein Zufall zu sein. 
http://liste.nde.at/pipermail/safari/attachments/20040928/fefb8952/enlitenedelevation.pdf
Man kann uebrigens beides hintereinander besuchen, denn wo was wann laeuft 
steht ab Montag auch online in der Datenbank. So, jetzt aber zurueck in die Kiste.


DIENSTAG, 28.9.
---------------
Tuesday, 28. 09 2004 / 17:30 / Knochengraeber - Zeitenjaeger / ZOOM 
Kindermuseum
http://www.kindermuseum.at/ausstellung_2.html

Tuesday, 28. 09 2004 / 19:00 / Friedrich Tietjen  / Freiraum
http://www.gegenalltag.at/remode

Tuesday, 28. 09 2004 / 19:00 / Artists in Residence Werkschau bei 
KulturKontakt Austria / "Piroschkarev"-Pavillon, MQ
http://quartier21.mqw.at

Tuesday, 28. 09 2004 / 19:00 / Osvaldo Romberg - Felix Weinhold / 
Galerie Heike Curtze
http://www.kunstnet.at/curtze

Tuesday, 28. 09 2004 / 20:00 / Goldt trifft Gril / Topkino
http://www.topkino.at

[hAmSteR Event:]
Tuesday, 28. 09 2004 / 20:00 / Base / MAK-Gegenwartskunstdepot 
Gefechtsturm Arenbergpark
http://www.mak.at

Tuesday, 28. 09 2004 / 20:30 / MARTEN SPANGBERG - Powered by Emotions  / 
Tanzquartier
http://www.tqw.at

Tuesday, 28. 09 2004 / 21:00 / S/W-Kiste: Cafe Electric  / Vorstadt
www.vorstadt.at/planerin.php


E-DITORIAL I:
-------------
Ab Freitag verdichtet sich das neue Theaterhaus "Dschungel Wien" in ein 
3+40-taegiges-Eroeffnungsfestival , das quer durch die Theater- und 
Tanzszenen der Stadt wuchert. eSeL wird sich ab Freitag, 1. Oktober im 
MQ verheddern, um persoenlich herauszufinden, ob er sich noch - oder 
schon wieder - zum anvisierten "Jungen Publikum" zaehlen soll.  
http://www.dschungelwien.at/.
Am Abend des 30. September wird auch das Termindickicht des 
Viennaleprogramms online geschaltet. Scheint der Programmdschungel von 
aussen meist undurchdringbar, so muss vor der Sogwirkung innerhalb des 
Festivalstrudels explizit gewarnt werden. Zumindest erhofft sich der 
hAmSteR durch derlei Warnungen selbst mehr Chancen beim Kartenreservieren.
http://www.viennale.at


MITTWOCH, 29.9.
---------------
Wednesday, 29. 09 2004 / 19:00 / sorry cooking / Freiraum
http://www.gegenalltag.at/remode

[eseLs Neugierde:]
Wednesday, 29. 09 2004 / 19:00 / Ist Ranking eine neue Kunstrichtung? / 
Project Space
http://www.praxis-wien.at

[eSeLs Neugierde:]
Wednesday, 29. 09 2004 / 19:30 / Gerald Nestler - enlitened elevation / 
Paternoster Industriellenvereinigung
http://liste.nde.at/pipermail/safari/2004-September/005210.html

Wednesday, 29. 09 2004 / 19:30 / Helmut Krausser liest "Die wilden Hunde 
von Pompeii" / Antiquariat Buch & Wein
http://www.buchundwein.at


E-DITORIAL II:
--------------
Die "Schloessl-lichtspiele" Herzen Magaretens steht die Kult-ivierung von 
Kino & Community im Vordergrund. Interaktives Improvisationstheater, 
Twin Peaks und TV-Serien, Alltimegreats, kunstige Kurzfilme, 
Spieleabende und nicht zuletzt Hoffnungstraeger "Movieoke", die 
Nachspielerei von Lieblingsszenen, die sehr sehr witzig, oder sehr sehr 
peinlich sein koennte. hAmSteR ist mitunter gerne beides.
http://www.schloessllichtspiele.at/ 

Nach langem Geruechtekuecheln und Namenswechsel ("FAQ Kunst" war schon 
reserviert) gibt´s ab 30. September das neue Kunstmagazin namens SPIKE 
"am Kiosk" und verheisst sich als Spiegel des Kunstbetriebes in allen 
Facetten (inkl. Kuenstler im "O-Ton") zu werden.  Die Herausgeberallianz 
von Sportmagazin-Verlagsgruppe und Futuregarden/Kunstbuero ist erstes 
Symptom fuer einen eigenwilligen, hoffentlich erfreulichen Mix. Als 
Chefredakteurin zeichnet Kuenstlerin Rita Vitorelli verantwortlich, 
erstes Schwerpunkt gilt "Osteuropa", man sollte sich also vom Inhalt der 
aktuellen Website nicht taeuschen lassen.  http://www.spikeart.at/


DONNERSTAG, 30.9.
-----------------
[eSeLs Neugierde:]
Thursday, 30. 09 2004 / 14:30 / Hans Bernhard [ ubermorgen / etoy ] / 
Universitaet fuer angewandte Kunst
http://www.ubermorgen.com/lectures/graz1/

[eseLs Neugierde:]
Thursday, 30. 09 2004 / 17:00 / PROPOSAL 05 / Team Teichenberg
http://www.teichenberg.at

Thursday, 30. 09 2004 / 19:00 / look back look forth look around / Freiraum
http://www.gegenalltag.at/remode

Thursday, 30. 09 2004 / 19:00 / Franz Schubert / Praxis
http://www.praxis-wien.at

Thursday, 30. 09 2004 / 19:00 / Josh Mueller, Udo Bohnenberger / Galerie 
Kunstbuero/Kunsthalle 8
http://www.kunstbuero.at

Thursday, 30. 09 2004 / 19:00 / weibliche masken / pogmahon.art.club
http://www.pogmahon.om

Thursday, 30. 09 2004 / 19:00 / Josef Felix Mueller - "Waldbilder" / 
Hilger contemporary
http://www.hilger.at/evo/web/hilger/385_DE.4CA0015738865

Thursday, 30. 09 2004 / 19:00 / Eduard Angeli / Galerie Ernst Hilger
http://www.hilger.at/evo/web/hilger/373_DE.4CA4A16729946

Thursday, 30. 09 2004 / 19:30 / Praesentation von www.liffeyproject.net; 
Matthew Kneale - "Englische Passagiere" / Literaturhaus
http://www.literaturhaus.at/veranstaltungen/lh/veranst/veranst/2004/09/20040930_2.html

Thursday, 30. 09 2004 / 20:00 / Ein Bericht fuer eine Akademie / 
dieTheater Kuenstlerhaus
www.dietheater.at

Thursday, 30. 09 2004 / 20:00 / Hotel Genoscha/ dieTheater Kuenstlerhaus
http://www.dietheater.at

Thursday, 30. 09 2004 / 20:00 / LIFE.RITUALS: De Ãœberallochtoon / WUK
http://www.wuk.at


ADVERTORIAL:
------------
hAmSteR gefaellt sich derweil in der Rolle als Marketing-Manager und 
verwaltet letzte To-Do-Listen. Immerhin werden analog zum Launch der 
Website am Welttierschutztag (4. Oktober) zwei waschechte Eseltiere 
durch die Innenstadt traben um eSeLs Verteilerservice mal "in echt" 
auszuprobieren und die Infopakete mit Packtaschen quer durch die Stadt 
zu transportieren.  Info ausfassen und Streicheln kann man von 10h bis 
16h. Station Eins ist das Museumsquartier Wien.
Der eSeL verschwindet jetzt lieber gleich wieder in seiner Kiste.


FREITAG, 1.10.
--------------
Friday, 1. 10 2004 / 16:00 / privatundsirius 'Der Kleiderbausatz als 
Langzeitprojekt' / Freiraum
http://www.gegenalltag.at/remode

[hAmSteR Event:]
ab Friday, 1.10.2004 / 18:00 / Dschungel Wien: Take Off. Festival zum 
Start / Fuerstenhof MQ
http://www.dschungelwien.at

Friday, 1. 10 2004 / 19:00 / Die Fruechte des Zorns und der Zaertlichkeit 
/ Filmmuseum
http://www.filmmuseum.at

Friday, 1.10. 2004/ 20:30 / Amphi bien Theater - Schroedingers Katze / 
Paternoster - Neues Institutsgebaeude
http://www.amphi-bien-theater.net/


[eSeLs Neugierde:]
Friday, 1. 10 2004 / 20:00 / Improvisationstheater, 
Eroeffnungsmitternachtsfilm: Wenn die Gondeln Trauer tragen / Schloessl 
Lichtspiele
http://www.schloessllichtspiele.at/Kalender.15.0.html?&tx_dvfevents_pi1[dts]=1096581600&cHash=d20ec6b609#txe12


SAMSTAG, 2.10.
--------------
Saturday, 2. 10 2004 / 10:00 / Spezialfuehrung in Kooperation mit dem 
Pathologisch-anatomischen Bundesmuseum im Narrenturm / Museum Moderner 
Kunst
http://mumok.pixelwings.com/start.php?main_id=5⊂_id=30〈=de&veranstaltung_id=341

Saturday, 2. 10 2004 / 14:00 / Der sechste Sinn - Konrad Bayer auf 
Schloss Hagenberg / Schloss Hagenberg
http://www.t0.or.at/~theiler/sechste_sinn2.html

Saturday, 2. 10 2004 / 20:00 / house of boing 'comic strip' / Freiraum
http://www.gegenalltag.at/remode

Saturday, 2. 10 2004 / 20:00 / Franz Hubermann / Westlicht (nur mit 
Einladung)
http://www.westlicht.com

Saturday, 2. 10.2004 / 20:30 / Amphi bien Theater - Schroedingers Katze / 
Paternoster - Neues Institutsgebaeude
http://www.amphi-bien-theater.net/

Saturday, 2. 10 2004 / 20:30 / Victoria (B) - White Star / Halle G
http://tq000001.host.inode.at/Content.Node/de/buehne/spielplan/293.php?ver_id=433

Saturday, 2.10.2004 / 20:30 / Retrospektive David Lynch / Schloessl 
Lichtspiele
http://www.schloessllichtspiele.at/Kalender.15.0.html?&tx_dvfevents_pi1[dts]=1096668000&cHash=7ee14f223d#txe14



SONNTAG, 3.10.
--------------
Sunday, 3.10.2004 / 11:00 / Die Kinder des Olymp / Schloessl Lichtspiele
http://www.schloessllichtspiele.at/Kalender.15.0.html?&tx_dvfevents_pi1[dts]=1096668000&cHash=7ee14f223d#txe14

Sunday, 3. 10 2004 / 14:00 / Der sechste Sinn - Konrad Bayer auf Schloss 
Hagenberg / Schloss Hagenberg
http://www.t0.or.at/~theiler/sechste_sinn2.html

Sunday, 3. 10 2004 / 15:00 / Pausen - Rehe & Platz-Hirsche / 
Tanzquartier (Jugend)
http://www.dschungelwien.at

PATENSCHAFT:
------------
Kontaktanbahnungen wieder mal bei Giovanni. Dieser steht Samstags in der 
Filiale Josefstaedter Strasse 8 und haelt Hof, was der Verbreiterung  und 
Verlangsamung des schmalen GEH-Steiges in einen ausgiebigen Plauder-Raum 
durchaus treffend beschreibt. In nur wenigen Minuten lernte eSeL eine 
jung Kuenstlerin, die schematische Darstellungen fuer Anatomie-Atlas 
zeichnet, diese wiederum eine vorbeiflanierende Kniespezialistin und der 
darin unermuedlich vermittelnde Giovanni den nimmermuede Xobarap No. 6 
kennen. "Ah, so schaut der aus!". Und auch wenn der eSeL wieder in seine 
Kiste zurueck musste, kann er zumindest hier sicher gehen, das soziale 
Kreisel  rund um Giovanni noch den ganzen Tag weitergedreht hat.

SEE ME GIOVANNI - Optiker Maurer
http://www.optiker.at/see-me-giovanni/

MONTAG, 4.10.
-------------

[eSeLs Neugierde:]
Monday, 4. 10 2004 / 18:00 / Neuer Aufbruch oder Absturz? Wie behauptet 
sich die Tanz- und Performanceszene im Reformwind? / Tanzquartier
http://www.freietheater.at/aktuelle_themen/aktuelle_themen.htm

Monday, 4. 10 2004 / 18:00 / "Das Glueck kommt ganz woanders her." / IFK 
Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften
http://www.ifk.ac.at

Monday, 4. 10 2004 / 19:00 / Midori Araki (J) / Sissi Farassat (A) / 
Fotogalerie Wien
http://www.fotogalerie-wien.at/bilder_116_frame.cfm?id=-107767884

Montag, 4. Oktober 2004 / 20 Uhr / WOLFGANG LIEBENEINER ODER: WOVON 
WURDE ÖSTERREICH BEFREIT?/ Kulturzentrum 7*STERN
http://www.kinoki.at

--- eSeLs TERMINREDAKTION: -----

Um Termine VORAB in die Datenbank eingeben, 
bitte um Kurzes Mail an mailto:hamster at esel.at