[eSeL Mehl] eSeL.at Relaunch / online TERMINE & eSeL-KARAWANE

eSeL esel at esel.at
Fre Okt 1 13:35:28 CEST 2004


Hallo & Hurra!

1. ab 4.10.: neuer Online-TerminÜberblick
2. am 4.10.: eSeL-Karawane mit echten Eseln
3. ab jetzt: Patenschaft fuer den eSeL...

---------------------------------
1. Preview: http://termin.esel.at
---------------------------------

Ab 4.10.2004 (Welttierschutztag) gibt es eSeLs Empfehlungen (Neugierde!)
und hAmSteRs Tipps (Events!?) auch im ONLINE-Überblick.

Offiziell gehen wir erst am Montag online, jetzt wird getestet,
letzte Features eingebaut, getextet und Terminfutter gesammelt.

-  Du kannst jetzt selbst Termine online eintragen / empfehlen.
    Am besten einfach ausprobieren.
    Registrieren, dann kannst Du loslegen.

-  Du bekommst ESEL MEHL weiter wie bisher.
    Subjetief, kostenlos, beherzt & wöchentlich.

    (Jedoch: eSeLs Mail-Server wurden uebersiedelt,
    Du solltest heute ein Erinnerungsmail bekommen haben.
    just ignore it wenn du weiterhin "esel mehl" willst)

    PREVIEW HIER: http://termin.esel.at

-------------------------
2. eSeL-KARAWANE am 4.10.
-------------------------

Zum Relaunch will eSeLs sein digitales KunsTermin-Service "auf analog"
ausprobieren. Mit zwei "echten" Eseln und riesigen Packtaschen 
transportiert der echte "eSeL" Flyer und Kunst&Kultur-Info quer durch
die Stadt. Erhoernchen, Teddy, Hippus, Bock und hAmSteR helfen ihm dabei.

Außerdem will der eSeL herausfinden, wie tief drei Eseln in den
Kunstbetrieb vordringen koennen - und ob sie "Streicheleinheiten" von
den "grossen Tieren" im Kunstbetrieb bekommen. Ja, wir machen auch Fotos.

1. Station: Montag, 4.10. - 10.30 Uhr,
             Haupteingang Museumsquartier Wien

Von da maschiert die Tier-Karawane durchs MuseumsQuartier
und dann in Richtung Karlsplatz. herzlich willkommen. >:e)


-----------------------------------
3. I-aah! Patenschaft fuer den eSeL
-----------------------------------

I-aah, eSeLs unabhaengige KunstInfo wurde verbessert:

    - fuer Euch als TerminWissenwollende
    - fuer Euch als TerminAnbieter
    - fuer eSeL als TerminHerumschicker
    - und für den hAmSteR, der sich um einiges schicker fuehlt.
    - fuer alle, die Kunst mit eigenen Augen kennen lernen wollen.
    - sonst aendert sich gar nichts.

I-aah, wir bieten jetzt die Option eine monatliche "Patenschaft",
damit der eSeL weiterhin seine Stromrechnung bezahlen kann.

I-aahkeineangst, an unserer Unabhaengigkeit und Offenheit aendert das
gar nix. Im Gegenteil. Es ermoeglicht das Ueberleben. Und erlaubt mehr
Moeglichkeiten.

I-aah! Wenn du mitermoeglichen willst, und Interesse hast fuer ein Monat 
die Patenschaft fuer den eseL zu uebernehmen.

mehr info:  http://esel.at/patenschaft-modelle.pdf
am Eselfon: mailto:esel at esel.at  / m. 0650 37 35 366


-------------------------------------
eSeL in der Kunst - eSeL.at
1040, Operngasse 22/14 - esel at esel.at

  supported by Stadtimpuls Wien
   servers in medienkunstlabor graz
    office with Team Teichenberg
     collaborating with netznetz.net
      processing UPDATE im khaus
       relaunching with nea

----------------------------------------------
eSeL-PATENSCHAFT September 2004:

Optiker Maurer - See me Giovanni
http://www.optiker.at/see-me-giovanni/

dankeviel. >:e)
----------------------------------------------

http://esel.at/ /Wir bringen Dich da rein!